Verein

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten des Saarburger Ruderclubs e.V. 1925.
Unser Bootshaus liegt an einem der schönsten Plätze Saarburgs, direkt unterhalb der Altstadtbrücke gegenüber der Burg.
Hier haben Jung und Alt die Möglichkeit zu rudern und die Geselligkeit zu genießen.
Wie der Name schon vermuten lässt, wurde der Verein im Jahr 1925 gegründet, als ein ruderbegeisterter Mannheimer Postmeister(Rückert) nach Saarburg versetzt wurde. In kurzer Zeit gelang es ihm eine Anzahl junger Männer für den Rudersport zu begeistern und den Saarburger Ruderclub ins Leben zu rufen. Überliefert ist, dass er die Boote für die Ausübung seines Lieblingssports gleich mitbrachte.
Mit dem Ende der Demokratie 1933 wurde das Erwachsenenrudern eingestellt. Durch den persönlichen Einsatz eines Studienrates (Brand) lebte der Rudersport und damit der Verein in der Schülerabteilung der Oberschule Saarburg weiter.

Bei der Bombardierung Saarburgs am 23.12.1944 wurde dann  mit der Saarbrücke auch das Bootshaus zerstört. Lediglich 3 Boote konnten für die restliche Kriegszeit in einem damals als Luftschutzbunker benutzten Weinkeller (Weingut Dr. Wagner) untergebracht werden.

Nach dem Krieg schloss sich der Verein dem Tennisclub an und es entstand der Tennis-und Ruderclub Saarburg e.V. 1925.

Eine alte Gerberei, zunächst als Notunterkunft bezogen, wurde zu einem passablen Bootshaus ausgebaut. Durch die steigenden Mitgliederzahlen entstand die Idee, eine neue Bootshalle unterhalb der Saarbrücke – dem jetzigen Standort- zu bauen. Dieses Vorhaben wurde dann 1967 realisiert. 1974 trennte man sich vom Tennisclub und bildete wieder einen eigenständigen Verein.

Einen bedeutenden Aufschwung erlebte der Saarburger Ruderclub mit der Saarkanalisierung in den 80-iger Jahren. Aus der unwegsamen mit Untiefen und Stromschnellen behafteten Saar, die immer wieder für hohe Materialschäden gesorgt hatte, wurde ein relativ ruhiges und damit ideales Rudergewässer, das dazu beitrug, dass das Vereinsgelände von vielen Vereinen aus Nah und Fern bis heute für Trainingslager und als Ausgangspunkt für Wanderfahrten genutzt wird.

Seit 1992 richten wir jährlich die Saar-Ruderregatta aus. 1996 kam dann der Landesentscheid im Kinderrudern hinzu.
Seit 2014 besteht eine Kooperation mit dem Gymnasium Saarburg.
Sehen Sie sich um und was Sie interessiert, klicken Sie einfach an.